• Am Golfplatz 3 • 23669 Timmendorfer Strand

Liebe Mitgolfer im Golfclub Timmendorfer Strand,

wahrscheinlich habt Ihr schon mal von den "Sea Eagles" gehört. Falls ja, möchten wir uns mit diesem Schreiben noch einmal in Erinnerung bringen, andernfalls möchten wir uns hiermit gerne vorstellen.

Der Name "Sea Eagles" steht für den offiziellen Herrennachmittag unseres Clubs. Bedingt durch die vorgegebene Startzeit mittwochs ab 11.30 Uhr, handelt es sich bei den Teilnehmern mehrheitlich um Golfer, die keiner regelmäßigen beruflichen Tätigkeit mehr nachgehen müssen oder sich mittwochs die Zeit nehmen können, bei uns mitzuspielen.

Üblicherweise treffen wir uns um 11.30 und spielen den Nord- (häufiger) oder Südplatz, mal vorgabewirksam und mal nicht. Außerdem sind wir mit vier anderen Clubs freundschaftlich verbunden und besuchen uns abwechselnd einmal pro Jahr. Andere Spielarten wie Scramble, klassischer Vierer oder Vierer Auswahldrive runden den Spielplan ab.

Alle Golfer mit einem Handicap von mindestens 36 sind herzlich willkommen, bei uns mitzuspielen. Um den persönlichen Ehrgeiz anzuspornen, werden an jedem Spieltag Brutto-, Netto- und Sonderpreise vergeben. Finanziert werden diese Preise und die Beköstigung der Clubmannschaften, die uns besuchen, durch einen Beitrag in Höhe von 10,00 € pro Spieltag oder wahlweise durch eine Jahrespauschale in Höhe von 120,00 € (für ca. 26 Termine).

Die Golfanlage bietet einen großen zusätzlichen Anreiz allen Golfern, die nicht das volle Spielrecht auf dem Nordplatz haben, indem für diese Spieler ein ermäßigtes Greenfee von nur 30,00 € gilt.

Anmeldeschluss für die Anmeldung (Pflicht!) zum Spielen ist jeweils dienstags um  10.00 Uhr. Anmeldelisten sind am Brett rechts ausgehängt. Die Flights werden ausgelost und die Mitspieler vom Sekretariat über die Startzeit informiert.

Wir würden uns freuen, wenn wir Euer Interesse an den "Sea Eagles" wecken konnten und Ihr Euch entscheidet, bei uns -auch probeweise - mitzuspielen.

Für eventuelle weitere Fragen stehen wir Euch jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen für die Sea Eagles

Rainer Lückenhausen

  Men’s Captain 
 
Kontaktdaten:


Rainer Lückenhausen Tel: 0172 4122141 (auch gerne Whats-App)
E-Mail: rslueckenhausen@web.de

Sea Eagles
Sea Eagles

Aktuelles

Golfausfahrt der Sea Eagles, September 2022

Golfausfahrt der Sea Eagles am 13. Und 14. September 2022

Rainer Lückenhausen

Nach mehrjähriger Pause fand in diesem Jahr erstmalig wieder eine kurze Golfreise der Sea Eagles statt. Am 13.September machten sich elf Sea Eagles morgens mit privaten Pkw’s auf den Weg nach Gleidingen bei Hannover , um dort ab 12.00 Uhr die erste Runde Golf zu spielen. Der strömende Regen auf der Hinfahrt konnte die gute Stimmung ebenso wenig trüben wie ein Stau mit Stillstand von 40 Minuten bereits vor Reinfeld, in den ein ganzer Teil von uns hineingeriet.
Trotzdem kamen wir alle rechtzeitig an und auch der Himmel klarte auf und wir konnten bei trockenem Wetter auf die Runde gehen. Gespielt wurde in drei
Flights (Einzel – Zählspiel) und nach viereinhalb Stunden kamen wir alle auch wieder gutgelaunt im Clubhaus an. Anschließend ging es ins Hotel nach
Pattensen, wo es am Abend ein gemeinsames Essen und die Siegerehrung für die gespielte Runde gab. Es wurde von allen sehr positiv empfunden, daß es
mehr Zeit und Gelegenheit zu Gesprächen und Gedankenaustausch als sonst gab.

Am nächsten Morgen ging es dann nach einem reichhaltigen Frühstück weiternach Rhetmar, wo wir dann ab 10.30 die zweite Runde spielten. Wieder wurde
Einzel gespielt, die Flights neu ausgelost. Es blieb trocken und die Sonne ließ sich auch gelegentlich blicken, so daß wir nach ca. viereinhalb Stunden das
Clubhaus erreichten. Bei Kuchen, Gulaschsuppe und Getränken wurde dann auf der Terrasse die Siegerehrung durchgeführt und auch der Gesamtsieger der
beiden Runden mit einem Extrapreis gewürdigt. Die anschließende Rückfahrt verlief für alle problemlos.Die Resonanz auf diesen Ausflug war von allen so positiv, daß ein Golfausflugmit Übernachtung zukünftig fest in den Jahresspielplan der Sea Eagles aufgenommen werden soll.

Hole in one bei den Sea Eagles

Hole in one bei den Sea Eagles

Rainer Lückenhausen

Während unseres wöchentlichen Spiels der Sea Eagles (Zählspiel und vorgabenrelevant)
kam es heute zu einem besonderen und erwähnenswerten Ereignis. Unser Sea Eagle Peter Timm  spielte auf der Bahn 17 des Südplatzes (Par 3) ein „hole in one“.
Beim gemeinsamen Essen nach dem Spiel wurde Peter dafür entsprechend gefeiert und ließ es sich nicht nehmen, allen Mitspielern dieses Tages eine Runde Getränke auszugeben. Mit einer Plakette am Abschlag der Bahn 17 wird Peter Timm für diese besondere Leistung ab jetzt, wie schon andere vor ihm, für diese besondere Leistung gewürdigt werden. Für mich ist es das erste „hole in one“ überhaupt, das während meiner Amtszeit als Men‘s Captain in einem Turnier gespielt wurde.

Sea Eagles

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen